Minibuch „where am I going“

Heute hatte ich ein paar Minuten Zeit um kreativ zu werden. Das kommt in letzter Zeit doch sehr kurz und oft fehlen mir dann schnelle, leicht umsetzbare Ideen.

Da ich heute Zeit und entwickeltes Fotos hatte und ein Minibuch-Kit von Elise Cripe wieder gefunden habe, das ich 2009 gekauft habe, habe ich mich hingesetzt und ein paar Gedanken zu Papier gebracht. Größten Teils hatte ich diese auch schon auf Instagram oder dem Blog veröffentlicht und so ging alles wirklich schnell. Aber es tat gut!

Hier ist das Ergebnis:



  
  
  

Advertisements

2 Gedanken zu „Minibuch „where am I going“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s