Minibuch“Lifeupdate“

Ihr seht, ich bin zur Zeit mal wieder total im Minibuchfieber, wahrscheinlich, weil man da Dinge tatsächlich schnell fertig bekommt und kurze Geschichten erzählen kann. Das Mini, das ich heute zeigen möchte, habe ich für eine ehemalige Austauschschülerin gemacht um ihr ein Einblick in die vergangenen Jahres meines Lebens zu geben.

As  you may notice, I am really into making minibooks right now. The following mini is a gift for a former exchange student, to give her a short life update.


  
  
  
  
Wie ihr vielleicht bemerkt habt, sind meine Minialben alles andere als perfekt. Ich benutze selten ein Lineal, mache einfach, was mir im Moment in den Sinn kommt, egal ob krumm oder gerade. Für mich zählt vielmehr der Prozess, die Geschichte, die ich damit erzähle, dass ich meine Gedanken festhalten kann und die Freude, die ich anderen beim Verschenken mache.

I am a messy minibookmaker, I never use a ruler and I don’t care about how perfect everything lines up. What counts for me, is the creating process, the stories I tell and the joy I see it I gift someone a mini.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s