WITL 2016- Dienstag

Tag zwei dieses Projektes und bisher langweilt es mich gar nicht, mir machen sich wiederholende Fotos nichts mehr aus, denn unsere Tage ähneln sich nun mal. Heute habe ich mich entschieden die Geschichte jedes Fotos mit „Dieses Foto erzählt, dass“ zu beginnen. Wiederholung, ich mag dich.

IMG_2819

Dieses Foto erzählt, dass Samuel heute Nacht durchgeschlafen hat und ich zum ersten Mal seit mindestens zehn Monate vor ihm und von alleine aufgewacht bin. Nach dem Aufstehen habe ich erstmal die Rolläden geöffnet, die Fenster aufgemacht und in den frischen Morgen mit frischer Luft begrüßt. Dieses Foto erzählt, dass ich heute Morgen wirklich gute Laune hatte und mich auf diesen Tag gefreut habe. Dieses Foto erzählt die Geschichte, meiner Hashimoto, von der ich jetzt schon zwei Jahre weiß. Jeden Morgen nehme ich 125 L-Thyrox, seit zwei Jahren. Dieses Foto erzählt davon, dass ich die letzten Tage wohl zwei 100 Tabletten genommen habe und erklärt, warum ich so schlecht einschlafen konnte und seltsame Halsschmerzen hatte.  Dieses Foto erzählt, dass Samuel aufgewacht ist und nicht geschrien hat, sondern fröhlich in seinem Bett lag und erzählt hat und über das ganze Gesicht gestrahlt hat, als er mich in sein Zimmer kommen gesehen hat. IMG_2841
Dieses Foto erzählt, dass man mit einem Schnulli im Mund nicht essen kann und wie wir versuchen Samuel beizubringen, dass er diesen nur noch bekommt, wenn er schläft oder sich wirklich weh getan hat, bisher klappt das gut und heute hat er ihn tatsächlich nur zum Mittagsschlaf bekommen. Dieses Foto erzählt, dass unser Vermieter Bienen im Garten hat und unglaublich leckeren Honig macht, ich mag den hellen, cremigen am meisten. Manchmal esse ich ihn mit Butter, Max immer, Samuel so, wie er ihn bekommt. Toast essen vor allem Max und Samuel, ich nur ab und zu, so wie heute diese halbe Scheibe.

DSC_0255

Dieses Foto erzählt, dass es ständig und überall Wäscheberge gibt. Dieses Foto erzählt, dass ich die Wäsche oft am Avend vor dem Fernseher falte und sie dann erst am nächsten Morgen in Samuels Kommode räumen kann, um ihn nicht aufzuwecken. Die oberste Schublade dieser Kommode ist voll mit Windeln und Pflegeprodukten, die zweite mit seinen Klamotten und gehört mal wieder sortiert, die dritte mit Handtüchern, Bettwäsche, Klamotten, die noch zu groß sind und allerlei anderem. DSC_0256

Dieses Foto erzählt, dass Samuel Tiere liebt, auch seine Duplotiere, allerdings sind diese momentan nicht mehr seine Spielsachen erster Wahl. Dieses Foto erzählt, dass ich mir manchmal zu wenig Zeit nehme, wirklich mit ihm zu spielen, obwohl er immer länger und ausdauernder spielt. Manchmal finde ich mein Handy einfach interessanter, was ich wirklich gerne ändern möchte. DSC_0268

Dieses Foto erzählt, dass ich zu wenig Wasser trinke, obwohl das die letzten Jahre nie ein Problem war. Dieses Foto erzählt, dass ich unsere WMF Karaffe kaputt gemacht habe und wir nun eine billige von IKEA haben, die weder einen Deckel besitzt, noch in den richtigen Küchenschrank passt.  Dieses Foto erzählt, dass es angefangen hat zu regnen, als wir Zitronenmelisse aus dem Beet vor dem Küchenfester gepflückt haben und wie Samuel die Kekse entdeckt hat, solange ich Orangen geschnitten habe und eine krümmelige Schweinerei veranstaltet hat.  Dieses Foto erzählt die Geschichte unserer verrückten tage, die aus Entdecken, Lernen, Sehen, Putzen, Aufräumen, Spielen, Durchatmen und auf drei zählen bestehen. DSC_0270

Dieses Foto erzählt von mehr Wäsche, die ich beim Regen auf dem Balkon vergessen habe. Dieses Foto erzählt, dass unser Fliegengittervorhang sehr billig war und diesen Sommer wohl keine Insekten draußen halten wird. Dieses Foto erzählt, dass es unglaublich schwül war und der Regen Erfrischung brachte, es aber dennoch ziemlich warm war. IMG_2859

Dieses Foto erzählt, dass Samuel plötzlich ganz quengelig war und mir dann brutal an den Haaren gezogen habe. Dieses Foto erzählt, dass ich laut geworden bin, weil ich ihn einfach nicht von meinen Haaren bekommen habe. Dieses Foto erzählt, dass ich das sofort bereut habe, weil ich gemerkt habe, dass er einfach nur sehr müde war und dringend schlafen musste. Dieses Foto erzählt, dass wir ihn immer noch in den Schlaf tragen und wie schön das Gefühl ist, wenn er sich plötzlich entspannt, die kleine Hand über den Arm streift und er dann friedlich schlummert. Dieses Foto erzählt, dass ich um 11.00 Uhr noch immer im Schlafanzug war.

IMG_2861

Dieses Foto erzählt, dass gestern Abend niemand Geschirr gespült hat, dass Samuel heute Nacht keine Flasche gebraucht hat und dass die schwarzen Tassen meine liebsten sind. Dieses Foto erzählt, dass mir aufgefallen ist, dass der Basilikum dringend Wasser braucht und dass er schon länger überlebt, als alle anderen vor ihm. Dieses Foto erzählt, dass ich gerne Podcasts (heute Scrapgals) höre, weil ich aufräume, spüle oder sonstige Haushaltsdinge erledige. IMG_2863Dieses Foto erzählt, dass meine Haut gerade wieder verrückt spielt und ich große Hoffnung in diese Gesichtsmaske habe. Dieses Foto erzählt, dass ich mir vorgenommen habe jeden Tag ein Selfie von mir zu machen, auf beiden schaue ich nicht gerade glücklich, einfach weil lachen auf meinen Selfies meist doof aussieht.
IMG_2873.JPG
Dieses Foto erzählt, dass ich meine Nägel lackiert habe, zum ersten Mal seit langem in einer knalligen Farbe. Meist fühle ich mich zu alt für richtig knallige Nägel, meine Nagellacksammlung ist auch von über 70 auf knapp 20 geschrumpft. Dieses Foto erzählt, dass ich gerade versuche mit Project Life wieder auf den aktuellen Stand zu kommen und immer wieder einige Journalingcards ausfülle, mit Geschichten, an die ich mich erinnern möchte.
DSC_0292

Dieses Foto erzählt, dass Samuel Kikaninchen liebt und es so gerne auf meinem Handy anschaut. Dieses Foto erzählt, dass seine kleinen Füße niemals still stehen und trotzdem die süßesten für mich sind. Dieses Foto erzählt, dass er es hasst, wenn ich seine Nägel schneide, Kikaninchen aber hilft. Dieses Foto erzählt, dass ich unseren Sofa gerne austauschen würde. IMG_2878

Dieses Foto erzählt, dass wir heute zum Mittagessen Reste von gestern Abend hatten und das Samuel seinen Teller leer gegessen hat und noch etwas von mir und dass er Ketchup wollte und den Kühlschrank geöffnet hat und auf ihn gezeigt hat. Ich mag Ketchup nur zu Pommes oder Roter Wurst.  Dieses Foto erzählt, dass Samuel Heidelbeeren liebt und diese zu allem essen kann und möchte. Dieses Foto erzählt, dass ich versuche regelmäßig zu essen, anstatt den ganzen Tag zu snacken. IMG_2896
Dieses Foto erzählt, dass ich an manchen Tagen erst um 13.30 Uhr dusche und auch erst dann etwas anderes als meinen Schlafanzug anziehe. Dieses Foto erzählt, dass Samuel solange im Badezimmer spielt und die ganze Zeit am Radio herumspielt, heute hat er SWR 4 für einen guten Sender gefunden und zu „Wencke Myhre- Das wäre John nie passiert“ (das habe ich gegoogelt, ja) getanzt. Dieses Foto erzählt, dass unsere Dusche immer noch nicht geputzt ist und dass ich das morgen wohl endlich tun muss. IMG_2909

Dieses Foto erzählt, dass es nciht aufgehört hat zu regnen, es draussen aber trotzdem viel zu warm für eine Regenjacke war und ich geschwitzt habe. Dieses Foto erzählt, dass alles blüht und es wunderbar nach Flieder riecht. Dieses Foto erzählt, dass ich ein falsch zugestelltes Päckchen zu seinem rechtmäßigen Besitzer gebracht habe. Dieses Foto erzzählt, dass ich keine wasserdichten Schuhe besitze und meine Socken am Ende dieses Spaziergangs nass waren. IMG_2927

Dieses Foto erzählt, dass ich meist mit dem Kinderwage einkaufen gehe, weil wir nur ein Auto haben und Max mit ihm in die Arbeit fährt. Dieses Foto erzählt, dass der Korb unseres Wagens für größere Einkäufe zu klein ist. IMG_2930

Dieses Foto erzählt, dass wir beide unglaublich hunrig waren, als wir vom Einkaufen kamen. Dieses Foto erzählt, dass ich es bisher heute geschafft habe, auf Süßigkeiten zu verzichten und mir auch nichts Süßes gekauft habe, außer Reiswaffeln und Dinkelringe. Und Obst. Immer Obst, für mich und Samuel. Wir könnten uns von Obst ernähren. IMG_2938

Dieses Foto erzählt, dass ich begonnen habe das Abendessen vorzubereiten. Heute wollte ich etwas Neues ausprobieren und habe Lavash gekauft. Für Max sollte es Hühnchen, Tomate, Paprika Füllung geben, für mich Pilz, Spinat und Feta. Dieses Foto erzählt die Geschichte, dass Max seinen Bruder spontan zum Essen eingeladen hat und dass aus seiner Füllung mit Mais ein Salat wurde und dazu noch Fleisch und Würstchen gegrillt wurden. Dieses Foto erzählt, dass ich es eigentlich mag, dass Familie so nah (und im selben Haus wohnt), mehr als ich es dachte. IMG_2974

Dieses Foto erzählt, dass ich meist diejenige bin, die Samuel die Flasche gibt und Max derjenige, der ihn in den Schlaf trägt, wenn er abends da ist. Dieses Foto erzählt die Geschichte, dass Samuel immer noch in meine Haare greift, während er trinkt, so wie er es schon beim Stillen getan hat. Dieses Foto erzählt, dass er heute besonders müde war, weil er seinen Mittagschlaf so früh gemacht hat und dass er heute deutlich schneller als die letzten tage eingeschlafen ist.
Dieses Foto erzählt, dass manche Abende nicht so verlaufen, wie man gedacht hat und es gewohnt ist.

Week In The Life™ ist eine einwöchiges Projekt, bei dem man seinen „Alltag“ fotografiert und anschließend scrappt, mehr dazu findet ihr bei Ali Edwards

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s