Sarahsein: Ruhelosigkeit

Letze Woche habe ich dieses Bild und folgenden Text auf Instagram gepostet: In mir herrscht Unruhe, Aufbruchstimmung. Ich möchte neue Dinge tun und erleben. Ruhelos. Mehr lernen, anders sein. Abnehmen, Sport machen. Haare färben, neue Klamotten, neue Dinge gestalten. Studentin sein ist ein Anfang, Haare färben wäre auch einer. Würde es nicht regnen, würde ich…

DITL: 30.07.2016

Am Samstag hat Ali Edwards wieder dazu aufgerufen einen Tag im (Alltags)leben zu dokumentieren. Ich habe mich entschieden, ihn dieses Mal aus der Sicht „#whereistand“ zu dokumentieren, um eine andere Perspektive in die ganze Sache zu bringen: Nun heißt es noch Fotos entwickeln, überlegen, wie ich diesen Tag in mein Project Life Album einfügen möchte und schließlich…

WITL 2016: Sonntag

Es ist Sonntag und ich bin unglaublich froh, dass dieses Projekt für dieses Jahr vorbei ist. Bitte versteht mich nicht falsch, es hat mir Spaß gemacht, es ist sehr schön alle Fotos zu sehen und auch darüber zu schreiben, seinen Alltag zu reflektieren und all die schönen Erinnerungen zu haben, aber es ist auch einfach…

WITL 2016- Samstag

Eigentlich wollte ich ja jeden Tag direkt bloggen, aber dann kam das verlängerte Wochenende, kreative Zeit und Zeit mit der Familie außerhalb dieses Projekts, beziehungsweise seiner Reflexion dazwischen, Fotos sind natürlich trotzdem entstanden. Weshalb ich mich jetzt auch hinsetze und die letzten zwei Einträge tippe, sonst vergesse ich all die Details wieder und habe es…

WITL 2016: Freitag

Manche Nächte sind härter als andere, manche Tage sind härter als andere. Für uns alle. Ich möchte mich daran erinnern, dass jede schlimme Nacht vorüber geht und das wieder gute kommen, das jedes Lächeln am Morgen all die schelchte Laune der Nacht vertreibt. Ich möchte mich daran erinnern, wie deine kleinen Hände sich um meinen…

WITL 2016- Donnerstag

  Heute ist Samuel aufgewacht, solange Max noch da war. Max hat ihn gewickelt und ihm die Flasche gegeben. Bevor Max gegangen ist, haben sie mich aufgeweckt und ich habe noch mitbekommen, wie Max sich nicht entscheiden konnte, was er zum Arbeiten anziehen will, bis er sich schließlich doch gegen das bereits ausgewählte T-Shirt entschieden…

WITL- Mittwoch

Mittwoche sind für absolut doofe Nächte, die mein Schlaftracker falsch aufgezeichnet haben muss. Ich fühle mich so erschlagen, Samuel hat bei uns im Bett geschlafen und über eine Stunde meine Haare festgehalten und sich danach umgedreht und mit den Füßen mit aller Macht gegen das Bett geschlagen. Jetzt steht er fröhlich lachend neben mir und…

WITL 2016- Dienstag

Tag zwei dieses Projektes und bisher langweilt es mich gar nicht, mir machen sich wiederholende Fotos nichts mehr aus, denn unsere Tage ähneln sich nun mal. Heute habe ich mich entschieden die Geschichte jedes Fotos mit „Dieses Foto erzählt, dass“ zu beginnen. Wiederholung, ich mag dich. Dieses Foto erzählt, dass Samuel heute Nacht durchgeschlafen hat…

WITL 2016- Montag

Ich werde von Samuels Gebrabbel in seinem Bett geweckt, ein erster Blick auf die Uhr verrät mir, dass er so lange wie schon Ewigkeiten nicht mehr geschlafen hat. 9.32 Uhr, trotzdem fühle ich mich müde und erschlagen, nach den Konzerten und auch die Erkältung merke ich noch deutlich. Gefrühstückt haben wir Schoko-Vollkorn-Flakes, Heidelbeeren, Trauben und…

Aus dem Leben: Die Ampelfreundschaft

Heute stande ich neben einer Mutter mit Sohn an der Ampel. Der Sohn trug eine rote Spidermanmütze auf dem Kopf und blinkende Schuhe an den Füßen. Zu uns stellte sich eine weitere Mutter, ebenfalls mit Sohn, der ebenfalls eine Spidermanmütze und Blinkeschuhe trug. Auf dem Roten Teppich hätte dies mit Sicherheit für einen Eklat gesorgt,…